Tamei Haut- und Fellcreme bei trockener Haut und trockenem Fell 100ml

15,90 €

19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Bio Haut- und Fellcreme / Fellkur

bei Juckreiz, als Intensivkur bei trockenem Fell,als Shampoobooster

beruhigt und pflegt die Haut, sättigt das Fell, nachhaltig besseres Kämmen mit Sheabutter und pflanzlichem Glycerin


TAMEI Fell Creme ist eine Intensivkur für sehr pflegebedürftiges, glanzloses und zur Trockenheit neigendes Fell und trockener Haut. Naturbelassene Sheabutter mit wertvollen Fettsäuren, welche sich zwischen die Hornschichten der Haare einlagert, mit viel Feuchtigkeit versorgt und sie schützend ummanteln, lässt das Fell glatter und gepflegter erscheinen und ist leichter zu kämmen.

Kaltgepresstes Bio Jojobaöl zieht gut ein und bringt tollen Glanz. Tamei Fell Intensivcreme versorgt auch trockene Hundehaut, macht sie zart und geschmeidig.


- als Intensivkur vor dem Waschen

- zum Anreichern der Shampoos

- als Haut beruhigendes Vollbad

- als Filz- und Entknotungshilfe

- bei trockenem Fell

- zur Pfotenpflege

- bei trockener und gereizter Haut

- für Glanz und satte Fellfarben

- für nachhaltig leichtes Kämmen



Intensiv Anwendung vor dem Waschen, bei sehr trockenem Fell:

Ist das Fell sehr schmutzig, ist eine kurze Wäsche vor dem Auftragen der Fellcreme ratsam.

Geben sie eine entsprechende Menge der puren Creme, mäßig bis sättigend, auf das leicht feuchte Haar. Verteilen Sie die Creme im Fell gegen den Strich, von unten nach oben. Fellknötchen und verfilzte Bereiche lassen sich besser lösen, wenn Sie in diese etwas von der Creme einarbeiten und die Fellknötchen leicht auseinander ziehen. Lassen Sie die Creme ein paar Minuten, möglichst mit Wärme, einwirken. Je länger, je besser, auch z.B. über Nacht.

Waschen Sie Ihren Hund anschließend mit Tamei Shampoo, so dass es schäumt. Durch das Shampoonieren emulgiert die Fellcreme mit dem Shampoo, es entsteht ein cremiger Schaum und verteilt sich gut auf der Haut und dem Fell. Anschließend gut Ausspülen. Kämmen und bürsten Sie das Fell im trockenen Zustand, es ist gesättigt, gepflegt, luftig und leicht. Das Ergebnis wird Sie begeistern.

Ein optimales Ergebnis erzielen Sie mit der Kombination Tamei Shampoo, da unsere Produkte aufeinander abgestimmt sind und sich untereinander ergänzen.


Anwendung Pflege Vollbad:

Gönnen Sie Ihrem Juckreiz geplagten Hund ein Vollbad zur Hautberuhigung. Waschen Sie den Hund mit Tamei Sensitiv Shampoo und spülen das Shampoo gut aus. Lösen Sie je nach Größe des Hundes die Fellcreme in etwas gut warmen Wasser auf. Geben Sie in eine der Größe des Hundes entsprechend große Waschschüssel angenehm warmes Wasser und die aufgelöste Fellcreme. Nun darf Ihr Hund ein paar Minuten sein entspannendes Pflegebad genießen. Das Fell nach dem Bad nicht abspülen! Hüllen Sie ihn in einen Frotteebademantel und trocknen Sie anschließend sein Fell.


Kleiner Hund (z.B. Malteser) mit langem Haar ca.: 1/2 gestrichener Teelöffel Fellcreme

Mittelgroßer Hund (z.B. Tibet Terrier) mit langem Haar ca.: 1 bis 2 gestrichene Teelöffel

Die Menge der Fellcreme richtet sich nach Fülle und Beschaffenheit des Felles. Ein sehr trockenes Fell bedarf mehr.


Anwendung bei trockener, schuppiger, juckender Hundehaut: Cremen Sie die irritierten Hautpartien, z.B. an den Ohren, der Nase, am Körper...sanft mit einer geringen Menge TAMEI Fell Creme ein. Auch hervorragend zur Pflege der Pfotenballen.


TIPP: Für ein noch mehr an Pflege empfehlen wir die

TAMEI Fellcreme mit TAMEI Fellöl zu kombinieren