Wir sind keine Freunde davon unsere Hunde „anzuziehen“, es gibt aber Situationen in denen ein Bademantel sinnvollen Schutz bietet, zum Beispiel:

Nach dem Waschen: hier absorbiert der Bademantel die Feuchtigkeit und verkürzt das Föhnen, wir verwenden sogar 2 Mäntel nacheinander um das Fell maximal vor zu trocknen

Nach einem Regenspaziergang: hier schützt der Mantel den Hund vor dem Auskühlen auf dem Transport nach Hause oder wenn man noch irgendwo einkehrt

• Nach einer Operation: hier spendet der Mantel Wärme wenn Hunde frieren und er ist aufgrund seiner speziellen Passform und seines weichen Materials sehr anschmiegsam

• Bei schnell frierenden Hunden: hier wird der Mantel in der kühleren Jahreszeit zum praktischen Alltagsbegleiter

Die Dry up Bademäntel werden in Deutschland aus 100% natürlichem Baumwollmaterial hergestellt. Die weichen Frotteeschlingen verfügen über eine hohe Saugfähigkeit und der Mantel bleibt auch nach häufigem Waschen sehr gut in Form. Wir verwenden diese Dry up Bademäntel seit Jahren täglich in unserem Salon weil sie so gut passen, bequem und nachhaltig sind.

Wichtig für die optimale Passform ist das genaue Ausmessen der Rückenlänge!

Vorteile auf einen Blick:

• schnell angezogen mit 2 Handgriffen

• Bänder an den Seiten unter dem Bauch

• Klick Verschluss oben

• die Halspartie ist gut eingepackt

• wärmend insbesondere im Bauchbereich